Das Projekt

PottsBlitz (eBullitt)

Wenn es mit viel oder wenig Last flott durch die Stadt gehen soll ist der PottsBlitz die richtige Wahl. Dabei hilft der E-Motor bis 25km/h. Der verlängerte Radstand kann auf den ersten Metern ungewohnt sein, danach kann man problemlos auch sportlicher lastenradeln und sich auch mal in die Kurven legen.

Radcafé Witten

Hier verfügbar bis 30. Juni 2021

Johannes Buldmann

Lastenräder begeistern durch die Leichtigkeit des Alltag mit einem. Sie verbinden den praktischen Kofferraums des Autos – einfach schnell den Krimskrams oder Einkauf reinwerfen – mit der Schnelligkeit und Flexibilität des Fahrrads in der Stadt. Wie glücklich diese Kombination macht und wieviel lebenswerter Städte dadurch werden, ist in den Niederlanden überall zu sehen. Davon etwas in das Ruhrgebiet zu holen ist mein Ziel.

Lukas Stahl

Dass ich auch ohne Führerschein nicht radlos sein muss, wenn ich mal mehr zu transportieren habe, beweisen für mich Lastenräder und -anhänger. Daraus entwickelte sich bei mir der Wunsch, dieses Angebot möglichst allen Menschen zur Verfügung zu stellen. Mit dem etablierten Konzept der freien Lastenräder sind wir in Witten auf dem richtigen Weg. Wenn es normal ist, den Umzug mit dem Fahrrad zu machen, ist mein Ziel erreicht.